Informationen über Wimroo

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen  

1. Zustimmung zu den Wimroo-Nutzungsbedingungen 

Die folgenden Nutzungsbedingungen konstituieren einen rechtsbindenden Vertrag für die Nutzung von Wimroo und sämtlicher Wimroo-Dienste. Diese umfassen die unter der Domain https://www.wimroo.com/ (bzw. https://www.wimroo.sharetribe.com/) erreichbare Website mit sämtlichen angeschlossenen Websites, Anwendungen und weiteren Produkten und Dienstleistungen.  

Durch Nutzung der Wimroo-Dienste stimmst du diesen Nutzungsbedingungen. Dies gilt unabhängig davon, ob du ein registrierter Nutzer bist oder nicht. Durch Nutzung der Wimroo-Dienste erkennst du weiterhin an, dass du diese Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden hast und dass du sie als rechtsbindenden Vertrag akzeptierst. Wenn du diesen Nutzungsbedingungen nicht zustimmst, darfst du keinerlei Wimroo-Dienste nutzen.  

Legst du ein Nutzerkonto für ein Unternehmen, eine Körperschaft, einen Verein oder eine sonstige Organisation an, versicherst du damit, dass du ein autorisierter Vertreter dieses Unternehmens, dieser Körperschaft, dieses Vereins oder dieser sonstigen Organisation bist. Du stimmst damit diesen Nutzungsbedingungen im Namen des Unternehmens, der Körperschaft, des Vereins oder der sonstigen Organisation zu.  

2. Nutzungsberechtigte Personen 

Die Wimroo-Dienste stehen Personen unter 14 Jahren nicht zur Verfügung. Personen, die älter sind als 14 Jahre, aber noch nicht das Alter der Volljährigkeit im Rechtsgebiet ihres Wohnsitzes erreicht haben, dürfen Wimroo nur unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vormunds nutzen, der diesen Nutzungsbedingungen zustimmt. 

Nicht nutzungsberechtigt sind natürliche und juristische Personen, die von Wimroo von den Wimroo-Diensten ausgeschlossen wurden.  

3. Datenschutzerklärung 

Der Schutz deiner Daten ist uns wichtig. In der Datenschutzerklärung erfährst du, welche personenbezogenen Daten erfasst und gegebenenfalls geteilt werden. In den Datenschutzeinstellungen kannst du einstellen, welchen Zugriff Wimroo im Detail auf deine Daten hat.  

4. Nutzerkonto 

a. Nutzerkonto und Passwort 

Um ein Wimroo-Nutzerkonto einzurichten, musst du einen Nutzernamen und ein Passwort festlegen.  

Du bist dafür verantwortlich, den Zugang zu deinem Nutzerkonto und dem dazugehörenden Passwort einzuschränken. Du bist für alle von deinem Nutzerkonto ausgehenden Aktivitäten verantwortlich. Berücksichtige das, wenn du dein Nutzerkonto Dritten zur Verfügung stellst. Bitte stelle sicher, dass alle Informationen, die du Wimroo im Rahmen der Registrierung zur Verfügung stellst, wahr, aktuell und vollständig sind.  

Du darfst den Zugang zu deinem Wimroo-Benutzerkonto nur mit ausdrücklicher, schriftlicher Genehmigung durch Wimroo verkaufen, vermieten, leasen, teilen oder in anderer Form an Dritte weitergeben. Wimroo behält sich alle gesetzlichen Rechte und Mittel vor, um eine nicht genehmigte Nutzung seiner Dienste zu verhindern.  

b. Benutzerkonten Dritter 

Wimroo kann Nutzern die Registrierung über ausgewählte Dienste dritter Parteien ermöglichen. Die Erhebung, Nutzung und Offenlegung deiner Daten durch Dritte ist in den Datenschutzregelungen des jeweiligen Drittanbieters festgelegt.  

5. Nutzung von Geräten und Diensten 

Die Nutzung von Wimroo und den verschiedenen Wimroo-Diensten erfordert die Nutzung eines Computers oder eine Mobilgerätes (Smartphone, Tablet usw.) sowie eine funktionierende InternetverbindungWimroo muss gegebenenfalls auf den Speicher und verschiedene Funktionen (u.a. Kamera, Tonein- und ausgabe) dieser Geräte zugreifen könnten. Du allein bist verantwortlich für jegliche Kosten und Gebühren für Geräte und Internetverbindungen, die anfallen, wenn du Wimroo und die verschiedenen Wimroo-Dienste nutzt.  

6. Änderungen dieser Nutzungsbedingungen 

Wimroo kann diese Nutzungsbedinungen jederzeit ändern. In diesem Fall benachrichtigt Wimroo die Nutzer durch eine Veröffentlichung der geänderten Nutzungsbedingungen. Wenn Nutzer Wimroo und die verschiedenen Wimroo-Dienste nach Inkrafttreten und Veröffentlichen der geänderten Nutzungsbedingungen weiterhin nutzen, stimmen sie damit den geänderten Nutzungbedingungen zu.  

7. Lizenz 

Sämtliche Wimroo-Dienste werden von Wimroo betrieben und gehören Wimroo. Wenn nicht anders angegeben, sind alle Inhalte in den Wimroo-Diensten mit Ausnahme von Nutzerinhalten durch die jeweiligen geistigen Eigentums- und Schutzrechte und -Gesetze geschützt. Dies gilt insbesondere u.a. für die Marken und Logos von Wimroo sowie für Bilder, Grafiken, Kompilationen, Software und Computercode (einschließlich Quellcode), Dienste, Texte, Daten, Audiodateien und sonstige Dateien. Sofern keine ausdrückliche anderslautende schriftliche Genehmigung durch Wimroo vorliegt, erhältst du als Nutzer durch deine Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen eine zeitlich beschränkte und nicht unterlizenzierbare Lizenz auf die Wimroo-Dienste. Diese Lizenz gilt nur für deinen persönlichen Gebrauch oder für einen internen geschäftlichen Gebrauch.  

Alle Rechte, die nicht ausdrücklich gemäß dieser Nutzungsbedingungen gewährt wurden, behält Wimroo sich vor. Die Nutzungslizenz unterliegt den Nutzungsbedingungen. Die folgenden Tätigkeiten sind explizit untersagt: (a) Weiterverkauf oder geschäftliche Nutzung der Wimroo-Dienste oder -Materialien, (b) Verteilung, öffentliche Aufführung oder öffentliche Darstellung jeglicher Materialien, (c) Änderung oder sonstige abgeleitete Nutzung der Wimroo-Dienste oder -Materialien, (d) Nutzung jeglichen Data-Minings und grundsätzlich jede Art von Datensammlung durch Anwendungen, (e) Herunterladen (Seiten-Caching ausgenommen) jeglicher Teile der Wimroo-Dienste, der Wimroo-Materialien und der darin enthaltenen Informationen, es sei denn, dies ist ausdrücklich von Wimroo gestattet, (f) jegliche Nutzung der Wimroo-Dienste und -Materialien für andere als die beabsichtigten Zwecke. Jede Verwendung, die nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen gestattet wird, ist ohne vorherige schriftliche Erlaubnis streng verboten.  

8. Inhalte von Nutzern 

Wimroo erlaubt es dir, audiovisuelle Arbeiten live zu streamen. Darüber hinaus kannst du die angeschlossenen Wimroo-Dienste wie Chats, Profile, Event-Ankündigungen u.a. nutzen.  

a. Lizenz für Wimroo 

(i) Sofern es nicht durch eine schriftliche Vereinbarung zwischen dir und Wimroo anders festgelegt ist, gewährst du Wimroo das Recht, im gesetzlich zulässigen Ausmaß und für die laut geltendem Recht zulässige Dauer (u.U. unbegrenzt), (a) Benutzerinhalte zu nutzen, zu reproduzieren, zu ändern, anzupassen, zu veröffentlichen, zu übersetzen, derivative Werke davon zu erstellen, zu vertreiben, aufzuführen und darzustellen, und (b) biografische Informationen zu nutzen, die du in Verbindung mit solchen Benutzerinhalten veröffentlichst, wenn du über die Wimroo-Dienste Benutzerinhalte einreichst, übermittelst, darstellst, aufführst, veröffentlichst oder speicherst. Sollten diese Benutzerinhalte Namen, Kennungen, Bilder oder Stimmaufzeichnungen (oder andere biografische Daten) von Dritten enthalten, so erklärst du hiermit, dass du über entsprechende Einverständniserklärungen bzw. Lizenzen verfügst, die dir die Nutzung dieser Inhalte gestatten und dass Wimroo und seine Unterlizenznehmer diese in dem laut Nutzungsbedingungen zulässigen Ausmaß nutzen dürfen. 

(ii) Im Hinblick auf das Streamen von Live-Werken enden die dir hierdurch übertragenen Rechte, wenn du solche Benutzerinhalte aus den Wimroo-Dienste löschst oder allgemein dein Benutzerkonto schließt, außer (a) bis zu dem Ausmaß, in dem du ihn mit anderen als Teil der Wimroo-Dienste und anderen geteilt hast, (b) Wimroo ihn für Werbezwecke genutzt hat und (c) innerhalb der angemessenen Zeitspanne, die benötigt wird, ihn aus dem Backup und anderen Systemen zu entfernen. 

b. Zusicherungen und Garantien für Nutzerinhalte 

Du bist allein verantwortlich für den Inhalt, den du veröffentlichst und die Konsequenzen, die aus der Veröffentlichung dieses Inhalts resultieren. Du erklärst, dass: (1) du der Ersteller von Benutzerinhalten bist oder alle Rechte daran kontrollierst oder anderweitig über ausreichende Reche und Autorität verfügst, um die hierin gewährten Rechte zu gewähren, (2) auf deine Benutzerinhalte folgende Sachverhalte nicht zutreffen: (a) Verletzen, Verstoßen oder Unterschlagen von Rechten dritter Parteien, einschließlich Copyright, Handelsmarke, Patent, Handelsgeheimnis, moralisches Recht, Datenschutzrechte, Publizitätsrechte oder andere geistige Eigentumsrechte oder proprietäre Rechte oder (b) Diffamieren anderer Personen, (3) deine Benutzerinhalte keinerlei Viren, Adware, Spyware, Würmer oder andere schädliche oder bösartige Codes enthalten und (4) außer nach vorheriger schriftlicher Zustimmung an dich deine Benutzerinhalte keine vertrauliche Information von Wimroo oder dritten Parteien enthält. Wimroo behält sich alle rechtlich verfügbaren Mittel gegen Benutzer vor, die gegen diese Zusicherungen und Garantien verstoßen. 

c. Unerlaubte Vervielfältigung, Verbreitung und Nutzung 

Wimroo hat angemessene Sicherheitsmaßnahmen eingerichtet, um Benutzerinhalte gegen nicht genehmigtes Herunterladen, Kopieren und Verteilen zu schützen. Wimroo garantiert aber nicht, dass keinerlei unerlaubte Nutzung, Verbreitung oder Vervielfältigung dieser Inhalte stattfindet. Durch Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen stellst du Wimroo im gesetzlich zulässigen Ausmaß von der Haftung für derartige unerlaubte Vervielfältigung, Verbreitung und Nutzung deiner Benutzerinhalte durch Dritte frei. Du verzichtest ohne zeitliche Begrenzung auf jegliche Ansprüche gegen Wimroo, die du für eine derartige unerlaubte Vervielfältigung, Verbreitung und Nutzung erheben könntest.  

d. Werbemaßnahmen 

Als Wimroo-Nutzer bist du grundsätzlich berechtigt, eine Werbemaßnahme durch Wimroo oder die angeschlossenen Wimroo-Dienste zu bewerben, zu verwalten oder durchzuführen. Dabei musst du dich an folgende Regeln halten: (1) Werbemaßnahmen dürfen nur im gesetzlich erlaubten Rahmen durchgeführt werden. Du allein bist dafür verantwortlich, dass deine Werbemaßnahme jederzeit gesetzeskonform ist. (2) Du giltst in allen anwendbaren Rechtsgebieten als Promoter deiner Werbemaßnahme und bist allein für ihre Durchführung mit allen darin enthaltenen Tätigkeiten verantwortlich. Wimroo ist berechtigt, deine Werbemaßnahme aus den Wimroo-Diensten zu entfernen, wenn Wimroo Grund zu der Annahme hat, dass deine Werbemaßnahme gegen die Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht verstößt. (3) Wimroo ist weder verantwortlich für Werbemaßnahmen der Nutzer noch werden diese befürwortet oder unterstützt. Insbesondere ist es nicht gestattet, Wimroo als Sponsor, Co-Sponsor, Partner usw. einer Werbemaßnahme anzuführen, es sei denn, Wimroo oder ein Repräsentant von Wimroo hat dem ausdrücklich und schriftlich zugestimmt. (4) Wimroo behält sich das Recht vor, im Streitfall eine Klarstellung innerhalb der Werbemaßnahmen zu verlangen. Möglich ist etwa, dass Nutzer in einer Werbemaßnahme ausdrücklich erklären, dass ihre Werbemaßnahme nicht von Wimroo gesponsert wird.  

e. Befürwortungen/Referenzen 

Durch deine Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen erklärst du, dass deine Nutzerinhalte jederzeit mit den gesetzlichen Regelungen hinsichtlich der Nutzung von Kritiken und Empfehlung in der Werbung übereinstimmenDu bist allein verantwortlich für jegliche Bestätigung oder Kritiken, die du bezüglich eines jeglichen Produktes oder eines jeglichen Dienstes über die Wimroo-Dienste abgibst. 

f.  Politische Aktivität 

Vorbehaltlich dieser Nutzungsbedingungen und der Community-Richtlinien darfst du politische Meinungen austauschen und dich an politischen Aktivitäten beteiligen. Diese Aktivitäten sind ausschließlich deine eigenen.  

Es ist grundsätzlich untersagt, ein Wimroo-Monetarisierungstool zu verwenden, um einen Beitrag für eine politische Partei, eine Kampagne, einen Mandatsträger oder -kandidaten usw. zu leisten. Kandidaten für ein politisches Amt dürfen kein Wimroo-Monetarisierungstool verwenden. 

9. Verbotene Inhalte 

Durch Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen erklärst du, dass du keine Gesetze, keine Verträge, kein geistiges Eigentum und keine sonstigen Rechte Dritter verletzt. Du erklärst weiterhin, dass du bei der Nutzung von Wimroo und den angeschlossenen Wimroo-Diensten keine unerlaubten Handlungen begehst und dass du während deiner Nutzung von Wimroo und den angeschlossenen Wimroo-Diensten jederzeit auf eigene Verantwortung handelst.  

Folgende Handlungen sind grundsätzlich untersagt:  

i. Erschaffen, Hochladen, Verteilen oder Speichern jeglichen Inhalts, der rechtswidrigbeleidigend, belästigend, bedrohend, missbrauchend, pornographisch, die Datenschutz- oder Publizitätsrechte verletzend, aufrührerisch oder anderweitig anstößig ist; 

ii. das unzulässige Verkörpern jeglicher Person oder Entität, die fälschliche Behauptung einer Zugehörigkeit zu einer Person oder Entität, der Zugriff auf die Benutzerkonten für die Wimroo-Dienste Dritter ohne deren ausdrückliche Erlaubnis, die falsche Repräsentation der Quelle, Identität oder des Inhalts von Informationen oder Durchführen einer anderen ähnlich betrügerischen Handlung; 

iii. Das Verschicken von Spam per E-Mail an Benutzer der Wimroo-Dienste; 

iv. das Ernten oder Sammeln von E-Mail-Adressen oder anderer Kontaktinformationen von anderen Benutzern der Wimroo-Dienste; 

v. das Diffamieren, Belästigen, Missbrauchen, Bedrohen oder Betrügen der Benutzer der Wimroo-Dienste oder das Sammeln persönlicher Informationen über Benutzer oder dritte Parteien ohne ihre Zustimmung sowie jegliche Versuche, solche Informationen zu sammeln; 

vi. Das Löschen, Entfernen, Umgehen, Behindern, Beschädigen oder anderweitige Eingreifen in (a) sicherheitsrelevante Merkmale der Wimroo-Dienste oder der Benutzerinhalte, (b) Merkmale, die den Gebrauch oder das Kopieren jeglicher, über die Wimroo-Dienste zugänglichen Inhalte verhindert oder einschränkt, (c) Merkmale, die Einschränkungen auf die Nutzung der Wimroo-Dienste oder der Benutzerinhalte zwangsweise ausüben, oder (d) in Hinweise auf Copyrights oder andere proprietäre Rechte auf den Wimroo-Diensten oder den Benutzerinhalten; 

vii. Die Rückentwicklung, Dekompilierung, Dekonstruktion und sonstige Versuche, den Quellcode der Wimroo-Dienste oder ihrer Bestandteile freizulegen, außer soweit dies ausdrücklich durch das Gesetz deines Wohnlandes erlaubt ist; 

viii. Das Modifizieren, Anpassen, Übersetzen oder Erschaffen derivativer Werke, die auf den Wimroo-Diensten beruhen, außer und nur in dem Ausmaß, dass eine solche Aktivität ausdrücklich durch geltendes Recht erlaubt ist. Ungeachtet dieser Einschränkung ist untersagt: 

ix. Die Beeinträchtigen oder das Schädigen des Betriebs der Wimroo-Dienste oder des Genusses derselben durch andere Benutzer durch jegliche Mittel, insbesondere das Hochladen oder anderweitige Verteilen von Viren, Adware, Spyware, Würmern oder anderen bösartigen Codes; 

x. das Weiterleiten von E-Mails von den Mail-Servern einer dritten Partei ohne deren ausdrückliche Erlaubnis; 

xi. der Zugriff auf Websites, Server, Software-Anwendungen oder andere digitale Ressourcen, die Wimroo gehören, mithilfe von Robots, Spider, Scraper, Crawler oder anderen automatisierten Mittel; 

xii. das Manipulieren von Kennungen, um den Ursprung jeglicher Nutzer-Inhalte zu verschleiern, die über die Dienste von Wimroo übermittelt werden; 

xiii. das störende Eingreifen in Wimroo-Dienste oder Server oder Netzwerke, die mit den Wimroo-Diensten verbunden sind; 

xiv. das Nutzen des Kontos eines anderen Nutzers ohne die ausdrückliche Genehmigung dieses Nutzers sowie der Versuch einer solchen Nutzung; 

xv. alle Versuche, jegliche Inhaltsfilterungstechniken zu umgehen, die von Wimroo eingesetzt werden; 

xvi. alle Versuche, auf jegliche Art und Weise, mit oder ohne schriftliche Zustimmung, anzudeuten, dass du in Beziehung zu Wimroo stehst oder dass Wimroo dich oder jegliche Produkte oder Dienste aus egal welchem Grund und für egal welchen Zweck unterstützen; und 

xvii. das Nutzen der Wimroo-Dienste für jegliche illegalen Zwecke oder in Verletzung jeglicher örtlichen, staatlichen, nationalen oder internationalen Gesetze oder Richtlinien. 

Sofern gesetzlich zulässig, übernimmt Wimroo keine Verantwortung und keine Haftung für Benutzerinhalte, noch haftet Wimroo für Fehler, Diffamierung, Verleumdungen, üble Nachrede, Auslassungen, Falschheiten, Obszönitäten, Pornographie oder Schimpfwörter, auf die du triffst, wenn du die Wimroo-Dienste nutzt. Du nutzt die Wimroo-Dienste auf dein eigenes Risiko hin. Außerdem begründen diese Regeln keinerlei privates Klagerecht seitens jeglicher dritter Parteien oder jegliche angemessene Erwartung, dass die Wimroo-Dienste keinerlei Inhalte enthalten, die durch solche Regeln verboten sind. 

Wimroo ist nicht für Aussagen oder Erklärungen haftbar zu machen, die in Inhalten der Benutzer enthalten sind. Wimroo billigt keinerlei Benutzerinhalte, Meinungen, Empfehlungen oder darin zum Ausdruck gebrachte Ratschläge, und Wimroo schließt ausdrücklich jegliche Haftung in Zusammenhang mit Benutzerinhalten aus. Im gesetzlich zulässigen Ausmaß behält sich Wimroo das Recht vor, Benutzerinhalte, die auf den Wimroo-Diensten gepostet oder gespeichert werden, jederzeit und ohne Ankündigung zu entfernen, zu überprüfen und zu bearbeiten, insbesondere wenn diese Benutzerinhalte gegen die Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht verstoßen. Jede Nutzung der Wimroo-Dienste, die gegen die bereits erwähnten Richtlinien verstößt, verstößt gegen diese Nutzungsbedingungen und kann unter anderem in einer Beendigung oder Aussetzung deiner Rechte auf Nutzung der Wimroo-Dienste resultieren. 

10. Einhaltung des Copyrights 

Wimroo respektiert das geistige Eigentumsrecht von anderen und erfüllt die Anforderungen, die in einschlägigen Gesetzen festgelegt sind. Wenn du Besitzer eines Copyrights oder dessen Vertreter bist und annimmst, dass auf den Wimroo-Diensten veröffentlichte Inhalte gegen dein Copyright verstoßen, reiche bitte einen entsprechenden Hinweis ein. 

11 Handelsmarken 

Wimroo, die Logos von Wimroo und jegliche andere Produkte oder Namen von Diensten, Logos oder Slogans, die von Wimroo genutzt werden, und das Erscheinungsbild der Wimroo-Dienste, einschließlich aller Kopfzeilen der Seiten, eigens erstellte Grafiken, Button-Icons und Scripts sind Handelsmarken oder Handelsaufmachungen von Wimroo und dürfen nicht ganz oder teilweise in Verbindung mit jeglichen Produkten oder Diensten verwendet werden, die nicht Wimroo gehören. 

Alle anderen Handelsmarken, auf die in den Wimroo-Diensten hingewiesen wird, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.  

12. Inhalte dritter Parteien 

Zusätzlich zum Benutzerinhalt kann Wimroo Inhalte dritter Parteien auf den Wimroo-Diensten zur Verfügung stellen. Wimroo kontrolliert oder billigt keine Inhalte Dritter und gibt keine Erklärungen oder Garantien jeglicher Art bezüglich dieser  Inhalte ab. Bitte beachte, dass Wimroo die Inhalte Dritter nicht ersrstellt, aktualisiert oder prüft. Aus diesem Grund übernimmt Wimroor keine Verantwortung für Inhalte Dritter in den Wimroo-Diensten. 

13. Kündigung 

Im gesetzlich zulässigen Ausmaß behält sich Wimroo das Recht vor, deine Lizenz zur Nutzung der Wimroo-Dienste ohne Vorankündigung und im eigenen Ermessen zu kündigen und deinen Zugriff auf die Wimroo-Dienste sowie deren Nutzung zu blockieren oder zu verhindern. Dies gilt insbesondere dann, wenn Wimroo berechtigten Grund zu der Annahme hat, dass (a) du gegen die Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht verstößt, (b) du die Wimroo-Dienste in betrügerischer Absicht oder missbräuchlich verwendest oder (c) Wimroo aufgrund technischer Ursachen oder berechtigter Geschäftsinteressen nicht in der Lage ist, dir die Wimroo-Dienste weiterhin anzubieten. Das Recht zur Kündigung deiner Lizenz durch Wimroo beinhaltet die Fähigkeit, deinen Zugang zu jeglichen gekauften Produkten oder Diensten zu beenden oder auszusetzen, einschließlich jeglicher Abonnements.  

14. Streitfälle 

a. Entschädigung 

Durch die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen erklärst du dich bereit, Wimroo sowie alle angeschlossenen Unternehmen und Partner für alle durch dich verursachten Ansprüche, Verluste, Schäden, Fordernungen Kosten, Haftungen und Ausgaben, inklusive juristischer Kosten und Gebühren, zu entschädigen. Du erklärst, dass du Wimroo jederzeit über jegliche Forderungen Dritter informierst. Wimroo willigt ein, dich über Forderungen gegen dich zu informieren, sobald Wimroo hiervon Kenntnis erhält. 

b. Ausschlüsse 

Wimroo stellt seine Inhalte und Dienste ohne Mängelgewähr zur Verfügung. Wimroo gibt keinerlei Garantien auf den Umfang und die Funktion der enthaltenen Inhalte und Dienste. Wimroo und sämtlich angeschlossene Unternehmen schließen alle weiteren Garantien ausdrücklich oder implizit aus. Hierzu gehören insbesondere Garantien zur Marktgängigkeit und zur Einsetzbarkeit für einen bestimmten Zweck. Wimroo erklärt ausdrücklich nicht, dass die in den Wimroo-Diensten enthaltenen Inhalte oder Materialien genau, vollständig, zuverlässig, aktuell oder fehlerfrei sind. Wimroo ist nicht juristisch verantwortlich für typografische Fehler oder Auslassungen jeder Art. Wimroo bemüht sich, seine Seiten und Dienste frei von schadhaften Inhalten zu halten; gleichwohl kann Wimroo nicht erklären oder garantieren, dass die Wimroo-Dienste, -Server usw. jederzeit frei von jeglichen schadhaften Inhalten sind. 

c. Haftungs- und Schadensbeschränkung 

i. Haftungsbeschränkung 

Die vertragliche und außervertragliche Haftung von Wimroo ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Dies gilt grundsätzlich, es sei denn, es handelt sich um eine vertragswesentliche Pflicht oder die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Gleiches gilt für die Haftung der Wimroo angeschlossenen Unternehmen und Partner. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz, die vorvertragliche Haftung und die Haftung für Garantieerklärungen bleiben hiervon unberührt.  

ii. Referenz-Seiten 

Diese Haftungsbeschränkungen treffen auch hinsichtlich Schäden zu, die dir aus Produkten oder Diensten entstehen, die dir auf Referenzseiten oder jeglichen anderen Seiten Dritter zur Verfügung gestellt werden.  

iii. Grundlage der Vereinbarung 

Durch Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen akzeptierst du, dass Wimroo sämtliche Inhalte und Materialien im Vertrauen darauf zur Verfügung stellt, dass die hier dargelegten Garantie- und Haftungsausschlüsse eine angemessene und gerechte Verteilung des Risikos zwischen dir und Wimroo darstellen.  

d. Anwendbares Recht und Gerichtsstand 

Für diesen Vertrag und seine Durchführung gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand, soweit zulässig, und Erfüllungsort sind am Wimroo-Geschäftssitz in Frankfurt am Main. 

15. Verschiedenes 

a. Verzicht 

Wenn Wimroo ein Recht oder eine Bestimmung in diesen Verkaufsbedingungen nicht ausüben oder durchsetzen kann, stellt dies keinen Verzicht auf die betreffenden Rechte oder Bestimmungen dar. Jeder Verzicht auf eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen wird nur in schriftlicher und von der relevanten Partei unterschriebenen Form für gültig erklärt. 

b. Trennbarkeit 

Sollte eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, wird hierdurch die Wirksamkeit aller sonstigen Bestimmungen und Vereinbarungen nicht berührt.  

c. Abtretung 

Diese Nutzungsbedingungen und jegliche Rechte und Lizenzen, die entsprechend dieser Bedingungen gewährt werden, dürfen nicht durch dich übertragen oder abgetreten werden. Wimroo darf sie jedoch ohne Einschränkung übertragen. Jegliche Übertragung, die im Widerspruch gegen diese Nutzungsbedingungen erfolgt bzw. ein dementsprechender Versuch, wird für ungültig erklärt. 

d. Fortbestehen 

Bei Kündigung dieser Nutzungsbedingungen überlebt jede Regelung, die durch ihre Art oder durch ausdrückliche Bestimmungen überleben soll, eine solche Kündigung oder Beendigung. 

e. Gesamte Vereinbarung 

Die Nutzungsbedingungen, zu denen auch die Verkaufsbedingungen und die Community-Richtlinien gehören, bilden die gesamte Vereinbarung zwischen dir und Wimroo bezüglich des hierin genannten Sachverhalts und können nur durch von berechtigten Vertretern beider Parteien unterzeichnete schriftliche Übereinkunft oder durch eine Änderung dieser Nutzungsbedingungen durch Wimroo gemäß Abschnitt 6 oben geändert werden. 

16. Auskunftsersuchen und Zustellung von Vorladungen 

Alle Anfragen bezüglich Informationen oder Dokumenten hinsichtlich potenzieller, erwarteter und laufender Gerichtsverfahren, Ermittlungsverfahren und Streitfälle müssen auf dem dafür vorgesehenen Rechtsweg gestellt werden: 

Wimroo 
c/o Leada AG 
Untermainkai 20 
60329 Frankfurt am Main 
Deutschland 

Bitte beachte, dass Wimroo keine Anfragen bezüglich Informationen oder Dokumente oder Klagezustellungen per E-Mail oder per Fax akzeptiert und auch nicht auf diese Art Anfragen antworten wird. Alle Anfragen müssen die Informationen enthalten, über die du verfügst und die uns helfen könnten, die relevanten Daten zu identifizieren, die spezifische angefragte Information und ihr Bezug zu deinen Nachforschungen. Bitte beachte außerdem, dass eine Beschränkung deiner Anfrage auf die relevanten Daten (z. B. eine eingeschränkte Zeitspanne) die effiziente Bearbeitung deiner Anfrage ermöglicht. 

Die Dienste von Wimroo werden von Leada AG angeboten, deren Hauptsitz Untermainkai 20, 60329 Frankfurt am Main, Deutschland ist. Die zentrale Mailadresse lautet info@wimroo.com.